Vorsprung durch Edge Computing

Datenmengen explodieren, Ladezeiten und Probleme bei der Datenverarbeitung auch!

John Chambers, CEO der Cisco Corporation teilte im Jahr 2014 öffentlich mit „Wir verschwenden Zeit und Bandbreite, wenn wir alle Daten von IoT-Devices erst in die Cloud und dann die Antworten zurück ins Netz Spielen.“

Die stetig steigenden Datenmengen führen

zu immer wachsenden Bandbreitenanforderungen

und Echtzeitverzögerungen beim Bearbeiten der Daten.

Ziel des Edge-Computing ist es, eine Schnittstelle zwischen

Rechenzentren (Clouds) und den Internet of Things

(lokalen Geräten) zu schaffen. Edge-Computing

Hardware ist somit der Schlüssel um

geografische Entfernungen durch gezielte

Datenverarbeitung zu neutralisieren um

somit noch effizientere und sicherere Datentransfers

zu gewährleisten und dass alles, ohne dass Sie warten

müssen.

 Vorteile von Edge-Computing:

  1. Kürzere Lastzeiten

  2. Beschleunigung der Datenübertragung und Verarbeitung.

  3. Reduzierung der Netzwerkkosten

  4. Verbesserte Kontrollierbarkeit vertraulicher Daten

 

Mit unserem international tätigen Partner SCALE Computing, sind wir bei Fragen für Sie da und erarbeiten mit Ihnen eine auf Sie und Ihr Unternehmen abgestimmte Umsetzung des Erfolgsfaktors Edge-Computing. Unser Partner SCALE Computing verfügt über den Vorteil der HC3-System Technologie, welche dazu geschaffen wurde die Performance dessen Nutzern, für einen Preis, welcher im Durschnitt 60 % günstiger ist, als mit herkömmlicher Hardware, in zahlreichen Aspekten zu optimieren.

Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin um mit uns in die Welt des Edge-Computings einzutauchen!

Edge Computing.JPG
edge computing 2.JPG